Vorstellung des Hotels

Auf 1.200 Metern Höhe wurde das Grand Hôtel des Rasses*** 1898 erbaut. Im Herzen des Waadtländer Jurabogens gelegen, bietet es einen Panoramablick auf die Alpen mit Blick vom Mont-Blanc bis zur Jungfrau.

Seit Oktober 2018 mit dem Label "Swiss Historic Hotels" ausgezeichnet, erhielt das Grand Hôtel des Rasses im November 2018 von ICOMOS Schweiz die Auszeichnung "Historic Hotel of the Year 2019". Diese beiden Unterscheidungen zeugen von der historischen Authentizität der Hotelanlage und ihrem perfekten Erhaltungszustand.

Das Grand Hôtel des Rasses verfügt über 44 Zimmer und Juniorsuiten, die den authentischen Charme der verschiedenen Bauzeiten bewahrt haben. Das Restaurant "Belle Epoque" bietet eine moderne Küche, die die Region widerspiegelt. Das Restaurant-Bistro "La Boîte à Musique" bietet ein regionales Menü in authentischem Ambiente. Das Hotel ist für die Organisation von Veranstaltungen geeignet und verfügt über 4 modulare Konferenzräume von 35 bis 160 m², voll ausgestattet, sowie eine Panoramaterrasse mit Blick auf die Schweizer und französischen Alpen. Ein Spa-Bereich steht den Gästen zur Verfügung und umfasst ein auf 27°C beheiztes Schwimmbad, ein Hammam, eine Sauna, einen Massageraum, eine Toilette sowie Fitnessgeräte.

Fotografieren Sie das Historisches Hotel des Jahres 2019, spielen Sie mit und gewinnen Sie!

Mehr erfahren

Genießen Sie mitten im Winter, vom 7. Dezember 2018 bis zum 16. März 2019, die belebende Gebirgsluft, um neue Energie zu tanken und sich zu erholen, ab CHF 259.- für zwei Nächte!

Mehr erfahren

Nutzen Sie bis zum Ende der Saison einen Aufenthalt ab CHF 115.- und Sondertarife auf Ihrer Tageskarte, um das Skigebiet Les Rasses zu entdecken oder wieder zu entdecken!

Mehr erfahren

Am 12. November 2018 erhielt das Grand Hôtel des Rasses die Auszeichnung „Historisches Hotel des Jahres 2019“. Parallel dazu wurde es am 23. Oktober 2018 mit dem Label „Swiss Historic Hotel“ ausgezeichnet. Genau in dem Jahr, in dem es sein 120-jähriges Bestehen feiert.

Mehr erfahren